ListyourBooks.de - Deine Büchercommunity

Gea Nicolaisen – Zündstoff

ZündstoffAmazonGea Nicolaisen
Zündstoff
(Krimis und Thriller)

Rezensionen

hotel

Mich hat dieses E-Book von Anfang an gefesselt. Ich mag es, wenn die \r\nFiguren in einem Buch gut gezeichnet und ausbaufähig sind und dies hat Gea \r\nNicolaisen bravourös gemeistert. Der Fall als solches war jetzt nicht so \r\nspektakulär, aber das ganze Drumherum der Ermittler, ihre Interaktion, die \r\nvon Neid, nicht verarbeiteten Vergangenheitserlebnissen und Ehrgeiz \r\ngeprägt ist, hat mir außerordentlich gut gefallen. Vor allem aber habe ich \r\nmich bei der Suche nach dem Täter, immer wieder an der Nase herumführen \r\nlassen. Die vielen Wendungen im Geschehen haben die Spannung aufrecht \r\nerhalten und mich mitfiebern lassen. Welche Abgründe der menschlichen \r\nSeele sich dann im Laufe des Falles auftaten, haben mich schon schaudern \r\nlasse.\r\nDie Charaktere sind vielseitig und wirken durchaus real – man hat manchmal \r\ndas Gefühl, von existierenden Personen zu lesen, da ihre Gedanken und \r\nHandlunge durchaus glaubwürdig erscheinen. Jeder hat so seine Eigenheiten \r\nund seine Geheimnisse. Auch die Gefühlsebene kommt nicht zu kurz, man \r\nerfährt so einiges über die Gefühle und auch über die Gedanken der \r\nProtagonisten. Nicolaisen schafft es, dass man mehr über die Charaktere \r\nerfahren möchte, dass man wissen will, was sie alles erlebt haben. Auch \r\nfiebert man mit den einzelnen Personen mit. Die Autorin erzeugt im Verlaufe \r\ndes Krimis viele spannende Situationen, sodass der Spannungsbogen niemals \r\nwirklich erlischt. Selber überlegt man sich, wie alles passiert sein könnte, wer \r\nvon den eingeführten Charakteren der Täter sein könnte. Das \r\nErmittlungsteam selber erlebt hierbei nicht nur Hochs – nein, es muss auch \r\nRückschläge erleiden oder verfolgt falsche Spuren. Dies empfand ich als \r\ngelungen, dass man nicht nur von Erfolgen liest und selber immer miträtseln \r\nkann\r\nIm diesem Krimi ist nichts wie es scheint. Die Autorin führt ihre Leser \r\ngekonnt auf falsche Fährten, doch erst ganz zum Schluss erfährt man, wer für \r\nden Mord an Fenja verantwortlich ist. Dabei gibt es einige Überraschungen. \r\nEs bleibt natürlich auch nicht bei dem einem Mord.\r\nDie zwischenmenschlichen Beziehungen fast aller Beteiligter sind \r\nkompliziert, aber interessant. Schon ab der ersten Seite versteht Gea \r\nNicolaisen es, den Leser in ihren Bann zu ziehen. Durch die leichte und \r\nbildhafte Sprache konnte ich sofort ins Geschehen eintauchen.

Büchersuche

Die beliebtesten Bücher von Gea Nicolaisen

  • Gea Nicolaisen
    Zündstoff
    (Krimis und Thriller)

    Community: 8,00


  • Gea Nicolaisen
    Zündstoff
    (Krimis und Thriller)


Seite teilen