ListyourBooks.de - Deine Büchercommunity

Deniz Utlu – Die Ungehaltenen

Die UngehaltenenAmazonDeniz Utlu
Die Ungehaltenen
(Romane und Erzählungen)

Community: 7,00/10,00 - 1 Stimme

Rezensionen

hotel

Schon nach den ersten Sätzen hat sich jede weitere Frage erübrigt. \r\nSprachlich ebenso einfach, wie eindringlich zieht Utlu den Leser in seinen \r\nBann. Er schreibt kunstvoll wie eine Spinne webt. Und nach wenigen Seiten \r\nhabe ich mich unausweichlich in seinem Netz verfangen. Man hat die \r\nProtagonisten sehr schnell lebendig vor Augen und erlebt die Dinge mit \r\nihnen. Den Spagat zwischen Migrationsgeschichte, typischer Berlin-\r\nKreuzberg-Nummer, Medien-Roman und Liebesstory bekommt Utlu \r\nwirklich gut hin, er hat ein besonders scharfes, wie auch humorvolles Auge, \r\nnicht nur für die Gefühlswelt seiner Protagonisten und dessen Weggefährt-\r\nInnen, sondern auch für die Komplexitäten der Welt in der Migration, \r\nPrekarität und die Sehnsucht nach grossen und kleinen Revolutionen im \r\nRoad Movie des Lebens aufeinander treffen.\r\nUtlu ermöglicht mit seinem Buch einen völlig neuen Blick in die \r\nGastarbeiterszene gleich nach der Wende hinein. Wir bekommen einen \r\nEindruck von dem, was die Menschen denken, über sich, ihr Land und uns \r\nhier im Westen. Jeder, der erst spät nach Deutschland gekommen oder sogar \r\nhier als Kind von Gastarbeitern geboren wurde, kann in den Ausführung des \r\nAutors immer wieder parallelen in seinem Leben erkennen-.\r\n\r\nIn kleinen Episoden spiegelt der Autor die Bundesdeutsche Moralität der \r\nNachwendezeit und des Berliner Lifestyles. Exemplarisch schildert es ein \r\nStück Zeitgeschichte. Die Geschichte ist sehr authentisch geschrieben. Die \r\nKapitel sind divergent geschrieben dennoch, sie runden ein gesamt \r\nKonstrukt von der Geschichte ab. In jeder Episode ist etwas Interessantes zu \r\nentdecken, die einzelnen Passagen beinhalten ein Stück Affinität vom Humor \r\nund Tragik. Die Erzählungen sind mal traurig und dann wieder frohsinnig. Es \r\nregt zum nachdenken an, eine empfehlenswerte Lektüre.

Büchersuche

Seite teilen