ListyourBooks.de - Deine Büchercommunity

Bea Rauenthal – Fronleichnamsmord

FronleichnamsmordAmazonBea Rauenthal
Fronleichnamsmord
(Krimis und Thriller)

Rezensionen

hotel

Nachdem ich in Vergangenheit auch die ersten beiden Teile \r\n"Dreiköningsmorg" und "Karfreitagsmord" gelesen habe ist dieses natürlich \r\nwunderbar und schliesst sich der Reihe gut an und man kann wieder mit Jo in \r\nder Zeit umherreisen, wobei Sie diesmal nicht allzu weit in der Zeit versetzt \r\nreist. Das Buch ist ebenso spannend und anschaulich geschrieben, wie die \r\nanderen beiden. Natürlich verliert der Charakter an Originalität, wenn man \r\nihn schon zuvor kennengelernt hat, aber man freut sich, bekannte Personen \r\nwieder zu treffen und neue kennen zu lernen.\r\nDiese Mischung aus dem klassischen Krimi mit Zeitreisen und etwas Fantasy \r\nist zuerst etwas ungewöhnlich, aber auch wer die ersten Bücher nicht \r\ngelesen hat wird sich sehr schnell einfinden und diesen kleinen mini \r\nFantasyaspekt sehr spannend integriert finden. Das Buch entfaltet einen \r\nregelrechten Sog. Das liegt auch an den Hauptfiguren Lutz und Jo. Brilliant \r\nentwickelte lebendige Charaktere, mit denen man mitfiebert. Dazu eine \r\nspannende Geschichte mit vielen unerwarteten Wendungen, die einen bis \r\nzum Schluss mitreißt.Die Geschichte hält einem bei Lese-Laune und treibt \r\nzügig voran, mehr zu erfahren. Durch die kleinen Abschnitte der Geschichte \r\ngreift man auch gerne zu dem Buch, sollte man mal weniger Zeit zum Lesen \r\nhaben. Mit ein wenig Fantasy und Vorstellungskraft befindet man sich schon \r\nbald mitten im Geschehen, mehr als einem lieb sein sollte.\r\nFür mich war dieses Buch ein absoluter klasse Krimi. Ich bin wie zuvor \r\nabsolut begeistert vom Schreibstil der Autorin, der so leicht und locker ist, \r\nzwischendurch witzig, aber auch immer mit einem perfekten Quäntchen \r\nGefühl. Die Geschichte ist einfach schön, ich liebe Geschichten die mit \r\nZeitreisen zu tun haben sowieso. Und die Idee, in der Vergangenheit zu \r\nermitteln ist zwar nicht neu, dennoch immer wieder schön. Zumal die \r\nProtagonisten hier wirklich interssante Dinge miteinander erleben .. Es ist \r\nanschaulich beschrieben und auch die Geschichte zwischen den zwei \r\nHauptprotagonisten ist sehr interessant. Mir gefielen sowohl die \r\nAufenthalte in der Gegenwart, als auch die in der Vergangenheit.\r\nEin sehr intensiv erzählter Krimi, mit überraschenden Wendungen ohne \r\ndabei unrealistisch zu sein. Ein durchweg empfehlenswertes Buch

Büchersuche

Seite teilen