ListyourBooks.de - Deine Büchercommunity

Andreas Eschbach – Eine Billion Dollar

Eine Billion DollarAmazonAndreas Eschbach
Eine Billion Dollar
(Krimis und Thriller)

Community: 7,33/10,00 - 9 Stimmen

John Salvatore Fontanelli ist ein armer Schlucker, bis er eine unglaubliche Erbschaft macht: ein Vermögen, das ein entfernter Vorfahr im 16. Jahrhundert hinterlassen hat und das durch Zins und Zinseszins in fast 500 Jahren auf über eine Billion Dollar angewachsen ist. Der Erbe dieses Vermögens, so heißt es im Testament, werde einst der Menschheit die verlorene Zukunft wiedergeben. John tritt das Erbe an. Er legt sich Leibwächter zu, verhandelt mit Ministern und Kardinälen. Die schönsten Frauen liegen ihm zu Füßen. Aber kann er noch jemandem trauen? Und dann erhält er einen Anruf von einem geheimnisvollen Fremden, der zu wissen behauptet, was es mit dem Erbe auf sich hat ...

Rezensionen

BlitzCaser

Anspruchsvolles, politisches und trotzdem unterhaltsames Buch von Andreas Eschbach. Hier gehts um die Frage, was man mit unzählbar viel Geld alles machen kann und sollte. Der arme John Salvatore Fontanelli erbt eine riesige Summe Geld. Dadurch gerät er die Gesellschaft von reichen Politikern und muss selbst entscheiden, wer Freund und wer Feind ist. Präzise Schilderung einer aus Armen und aus Reichen bestehenden Gesellschaft - zu der wir auch gehören.

Büchersuche

Die beliebtesten Bücher von Andreas Eschbach

Seite teilen